Unsere Ziele

 

1.) Sicherung der Übergänge Bendstege, Siedlerweg, Lohmülerweg und Baerlerstrasse.

2.) Die Reduktion der Zuggeschwindigkeit

3.) Reduktion, Abstellen der Wochenend- und Nachtfahrten

4.) Die Verringerung der Lärm- und Vibrationsemissionen

  Was wir bisher erreicht haben lesen Sie auf der Startseite. 

 

   

Über diese maroden Bahnschwellen rollen hunderte von Tonnen schwere Güterzüge und verursachen eine nicht hinnehmbare Lärmbelästigung. Auch wenn die NIAG die Schwellen wie geplant austauscht, so ist der Untergrund  dieser alte Gleisanlage für dieses Gewicht nicht geeignet. Der Übergang Baerlerstrasse/ Mühlenstrasse hat beidseitig keinen Gehweg und  ist daher auch für Fußgänger lebensgefährlich. 

 

 

Bahnübergang Mühlenstrasse links ist Zustand,  und rechts Vorschlag der BI wie es werden könnte

 

   

Bahnübergang  links ist Zustand,  rechts Fotomontage mit Signalanlage. Wenn alle ungesicherten Übergänge mit einer Signalanlage gesichert würden, könnte das lautstarke Hupen der Züge entfallen.